Künstlerhaus Jan Oeltjen e. V.
Künstlerhaus Jan Oeltjen e. V.

1911-1915

Die kurze Spanne von rund  fünf Jahren wurde für Oeltjens weiteres Leben vielfach bedeutsam. Mit Elsa hatte er eine Frau getroffen, die sich ihm keineswegs unterordnete. Ihr bisweilen angestrengt kapriziöses Wesen führte zu Spannungen und Verwerfungen in der Ehe. Als Künstlerin war sie der Wiener Kunstszene entstiegen, Mitschülerin von Kokoschka gewesen und dessen schwärmerische Verehrerin. Die Kunstgewerbeschule als Ausbildungsort war ihren vielfältig angelegten Interessen und Neigungen zwar angemessen, durch Verkäufe und Veräußerungen konnte sie ihren gewünschten Lebensstil jedoch später  nicht finanzieren.

Das Paar lebte modern - Wohnung in der Großstadt, Urlaub am Mittelmeer im Sommer, Antiqutäten sammelnd und etwa bei der Geburt der Tochter Ruth auf äußerste Modernität achtend - und sah sich sicherlich kosmopolitisch. Welcher Nation hätten sie sich auf verpflichtet fühlen sollen? Oeltjen mag einem diffusen Verständnis nach deutscher Staatsbürger gewesen sein (obwohl er einem kleinen Großherzogtum mit zersplittertem Streubesitz entstammte) - sozial sah er sich als Gutsbesitzerssohn und kulturell als Italienbummler. Seine erste Frau war eine Baltendeutsche mit Moskauer Geburtsort. Auch seine zweite Frau kam aus einer schmalen Ethnie, die sich als Oberschicht vor der eingesessenen Bevölkerung fühlte und von dieser sprachlich in einem Vielvölkerstaat getrennt war. Mobilität war selbstverständlich, denn die Eisenbahnen hatten den Kontinent durchdrungen: Niemand aus der Familie des Künstlerpaares lebte am eigenen Geburtsort. Reisen waren für Oeltjen bereits in der Vergangenheit selbstverständlich gewesen. Für lange Zeit sollte sich dies in seinem Leben nicht ändern.

Künstlerhaus

Jan Oeltjen e. V.
Bahnhofstr. 4
26349 Jade

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (0)4454 8229

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten:

Zu den Ausstellungen haben wir das Künstlerhaus von Freitag bis Sonntag jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Außerhalb von aktuellen Ausstellungen vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Künstlerhaus Jan Oeltjen e. V.